OZON - Geruchsneutralisierung

Jeder kennt das. Üble Gerüche haben sich im Auto breit gemacht und alle Hausmittel versagen.

Es gibt Gerüche, an denen kann man verzweifeln, z.B.

- Raucherfahrzeuge

- Milchsäure (durch Baby´s Bäuerchen)

- Uringeruch

-Erbrochenes

- Tiergerüche

 

Es gibt noch viele Möglichkeiten.

Durch ein spezielles Gerät, dem Ozongenerator, bin ich in der Lage diese Gerüche zu neutralisieren und dauerhaft zu beseitigen.

Eine Ozon Geruchsbehandlung ist eine wirkungsvolle Methode, um unangenehmen Gerüchen den Garaus zu machen. Der große Vorteil der Ozon Geruchs Neutralisierung ist, dass keine gesundheitsschädlichen oder Allergie auslösenden Chemikalien benutzt werden. Ozon ist ein angereicherter Sauerstoff, der in jede Ritze dringt und die Geruchsmoleküle komplett abtötet. 

 

 

 

Der Anfangs etwas stechende Ozongeruch neutralisiert sich nach kurzer Zeit wieder durch den Sauerstoff der Umgebung und ist wieder komplett unschädlich. Was bleibt, ist ein absolut neutraler Geruch.

 

Zuerst sollte natürlich der Keimherd durch eine gründliche Reinigung beseitigt werden.

Anschließend kommt die Technik ins Spiel. Ozon ist ein mit einem Molekül angereicherter Sauerstoff. Aus O2 wird O3 - und damit stellt Ozon ein gefährliches Atemgift dar, mit dem der Laie nicht experimentieren sollte. Über die Dauer von mindestens drei Stunden, abhängig vom Geruch, wirkt das Ozon auf die Luft im Auto ein, kriecht bis in die tiefste Stofffaser und tötet sämtliche Keime, die für die Geruchsbildung verantwortlich sind, zuverlässig ab. Zurück bleibt nach einiger Zeit des Lüftens ein neutraler Duft.

 

 

Zu dem Thema berate ich Sie natürlich gern ohne Zeitdruck und kostenlos in meiner Werksattt in Marl Sinsen, zwischen Haltern und Herten.